Mobile SEO

Bei der herkömmlichen Suchmaschinenoptimierung wird versucht eine Seite in den SERPs der Suchmaschinen möglichst gut zu platzieren, damit der Traffic ansteigt und somit auch die Verkaufszahlen bzw. die Umsätze.

Seit Kurzem wird das mobile Internet immer beliebter. Durch sinkende Kosten für die Nutzung und immer bessere mobile Endgeräte – in den meisten Fällen Handys – möchten immer mehr User auch unterwegs auf das Internet nicht mehr verzichten. Diese Tatsache ist auch an der SEO Branche nicht spurlos vorbei gegangen und so hat sich ein neuer Teilbereich – das Mobile SEO – entwickelt. Bei uns ist diese Sparte gerade erst in seinen Kinderschuhen, in den USA allerdings bereits Gang und Gebe.
Doch worum handelt es sich nun konkret bei Mobile SEO? Mobile SEO – oder einfach mSEO genannt – ist die Suchmaschinenoptimierung von Seiten für das mobile Internet und die mobilen Ausgaben der Suchmaschinen. Ganz nach dem Motto, „was im Großformat funktioniert, das kann ja auch im Kleinformat nicht verkehrt sein“. Auch beim Mobile SEO wird versucht eine Seite für entsprechende Keywords in den Suchergebnissen der Suchmaschinen ganz vorne ranken zu lassen.

Es gibt bereits erste Studien darüber, die das Kaufverhalten von Usern über das mobile Internet zu beschreiben versuchen. Dabei kam heraus, dass die Anzahl der Verkäufe über das mobile Internet rasant im Steigen begriffen sind. In den USA gehört dieser Verkaufskanal bereits zum fixen Alltagsgeschäft eines Unternehmens, das auch im Internet vertreten ist. Der Vorteil bei uns ist, dass die mobilen Möglichkeiten noch so gut wie gar nicht ausgeschöpft sind. Was weiters bedeutet, dass man hier große Gewinne erzielen kann, denn es gibt noch so gut wie gar keine Konkurrenz, der gegenüber ein riesiger Absatzmarkt steht.

Related posts:

  1. Mobile Suche – Yahoo! hat die Nase vorne
  2. Mobile Datendienste nehmen in Europa weiter zu
  3. Ist Ihre Seite für das mobile Internet gerüstet?
  4. Was sind wichtige Ranking Faktoren bei Googles lokaler Suche?
  5. Übersicht der Google Penalties

Leave a Reply