Markenführung für SEO

Markenführung

Beim letzten Mal beschäftigten wir uns mit der Markenführung bei bezahlten Suchmaschineneinträgen. Dabei sollten aber die Maßnahmen innerhalb der organischen Suchergebnisse nicht vernachlässigt werden, da diese meist mehr Aufmerksamkeit erhalten, nachdem sie aus der Sicht des Users unbestechlicher sind.

Aus diesem Grund ein paar Tipps zur Markenführung bei der Verwendung der Suchmaschinenoptimierung (SEO):

1. Branchen Einträge erstellen
Branchen Einträge sind wichtig, vor allem in so genannten Branchenverzeichnissen, in denen sich viele User aufhalten. Einen zentralen Stellenwert nimmt aber auch Google Maps ein, hier kann nämlich nicht nur das Unternehmen eingetragen werden, sondern es kann auch ein geografischer Bezug hergestellt werden. Zudem werden Einträge bei Google Maps bei entsprechender Suchanfrage auch angezeigt.

2. Domain mit Markennamen sichern
Ist man größtenteils am deutschen Markt tätig, empfiehlt es sich eine .de-Domain anzumelden. Sollte die entsprechende Domain bereits vergeben sein, bleibt die Möglichkeit zu überprüfen, ob es einen rechtlichen Anspruch auf die Domain gibt.

3. Potentiale anderer nutzen
Vor allem bei großen Marken ist es häufig so, dass auch andere Internet Seiten die eigenen Produkte anbieten. Durch Verweise (Links) auf diese Seiten, kann die Seriosität erhöht werden. Bestes Beispiel in diesem Zusammenhang ist Skittles: der Internetauftritt besteht nämlich lediglich aus Verlinkungen ins soziale Netz (wie etwa Youtube oder Facebook).

4. Sinnvolle Benennung von Grafiken auf der Seite
Durch die Benennung der verwendeten Grafiken und Bildern mit relevanten Suchbegriffen, wird die Seite auch bei der Bildersuche gefunden, was weiterhin dazu beiträgt die Marke zu stärken.

5. SERPs im Auge behalten
Zu guter letzt ist man gut beraten, wenn man für relevante Suchbegriffe (vor allem der Markenname) die Suchergebnisse der wichtigsten Suchmaschinen im Auge behält. Sollte man auf negative Einträge stoßen, sollte man Gegenmaßnahmen einleiten, wie beispielsweise die Kontaktierung des Webmasters.

Related posts:

  1. Markenführung bei SEM
  2. 10 Tipps für maximale Sichtbarkeit bei Facebook
  3. SEO for bing
  4. Suchmaschinenoptimierung – warum die reine Internetpräsenz nicht mehr ausreichend ist
  5. SEO und Branding

Leave a Reply