Ideen zum Linkbait

Eine gelungene Linkbait Strategie ist wohl das, was sich jeder SEO wünscht. Beim Linkbait kommen die Backlinks nämlich ganz von alleine. Nur ist es teilweise schwierig etwas so herausragendes auf der Seite zu präsentieren, dass es andere User Wert befinden, von sich aus einen Link zu setzen. Daher möchte Seoline heute ein paar Ideen zum Thema Linkbait bringen bzw. Ideen, wie man einen Linkbait zum Erfolg bringen kann.

Dabei macht es Sinn sich anzusehen, welche Taktiken sich in der Vergangenheit an anderen Stellen bewährt haben. Eine der ersten Ideen, die einem dabei kommt, sind Gewinnspiele. Veröffentlicht man auf der eigenen Seite ein attraktives Gewinnspiel, kann man sich sicher sein, dass sich dieses wie ein Lauffeuer verbreitet. Dabei muss es nicht immer einen Preis geben, sondern man kann auch interessante Befragungen starten, die in der jeweiligen Branche, in der man sich befindet, von Interesse sind. Die Befragung selbst, bzw. in weiterer Folge die Ergebnisse davon, werden sicherlich ebenfalls viele Anhänger finden, die bereitwillig von sich aus einen Link setzen.
Eine weitere Methode, die sich in der Vergangenheit als sehr nützlich erwiesen hat, ist die Bereitstellung von kostenlosen Tools, Widgets oder Softwares. Haben diese auch einen Nutzen für andere, dann wird es auch hier nicht lange dauern, bis viele neue Backlinks eingehen.

Im Internet, wo es vorwiegend auch um Informationsgewinnung geht, stellt Seoline immer wieder fest, dass Exklusivmeldungen, die man als erstes zur Verfügung stellen kann, ebenfalls eine gelungene Linkbait Aktion darstellen können. In diese Kategorie fällt auch, wenn man beispielsweise in der Branche vorherrschende Skandale aufdecken und belegen kann. Derartige Meldungen verbreiten sich in der Regel schneller als ein Virus.

Diverse Wettbewerbe, Awards oder Preisverleihungen können nach Erfahrung der Seoline GmbH in diesem Zusammenhang ebenfalls gute Dienste leisten.
Statistiken, Studien und Zahlen, die innerhalb der Branche von Bedeutung sind, haben sich ebenso als ein geeignetes Mittel zur Gewinnung von Backlinks bewährt, wie die Teilnahme an Diskussionen, wo man seinen gegenteiligen Standpunkt mit aussagekräftigen Argumenten zu untermauern weiß.

Prinzipiell kann man also sagen, dass es darum geht etwas mehr oder weniger Einzigartiges kreieren, sei es ein Tool, eine Meinung, einen Standpunkt, oder eine Untersuchung. Wichtig ist, dass man sich von der breiten Masse abheben kann, gegen vorherrschende Einstellungen verstößt, schockt, oder etwas einfach witzig darstellt.

Related posts:

  1. Webmasterfriday: Linktausch, Backlink-Partner
  2. SEO und soziale Netzwerke – ungenützte Potentiale zugänglich machen
  3. Nun ist es offiziell: ausgehende Links sind ein Ranking Faktor
  4. Die 10 besten Twitter SEO Tipps
  5. SEO Know-How – was sind eigentlich Authorities?

Leave a Reply