Gutes Ranking bei einer Suchmaschine = gutes Ranking bei einer anderen?

Gutes Ranking bei allen Suchmaschinen

Das erklärte Ziel einer Suchmaschinenoptimierung ist wohl immer die Nummer Eins bei allen Suchmaschinen zu sein. Die Gretchenfrage ist allerdings, wie man dieses Ziel erreichen kann.

Nachdem Seoline bereits lange im Feld der Suchmaschinenoptimierung tätig ist, können wir sagen, dass es bei den Suchmaschinen einige Unterschiede in der Generierung der Suchergebnisse gibt.

Die drei wichtigsten Suchmaschinen sind:
- Google
- Yahoo!
- Bing

Im Normalfall zielt eine Suchmaschinenoptimierung auf Platz Eins bei Google ab, nachdem vor allem im deutschsprachigen Raum Google die absolute Nummer Eins in Sachen Suchmaschinen ist (circa 80 Prozent Marktanteil).

Viele entscheiden sich allerdings aufgrund der großen Konkurrenz dafür, entweder auf Yahoo! oder auf Bing hin zu optimieren, weil sie sich hier einen geringeren Arbeitsaufwand versprechen.

Kann man bei einer guten Listung bei einer der oben genannten Suchmaschinen automatisch mit einer guten Listung bei den anderen Suchmaschinen rechnen? Bevor man diese Frage beantworten kann, muss man sich die Suchmaschinen zunächst etwas näher ansehen.

Yahoo!. Prinzipiell kann man sagen, dass der Suchalgorithmus von Yahoo! dem von Google etwas nachsteht, obwohl beide unterm Strich in dieselbe Richtung weisen.

Bing. Zwar gibt es bei Bing einige Neuerungen, die die Suchmaschinenwelt so bisher nicht gesehen hat, dennoch kann man auch hier davon sprechen, dass die Funktionsweise zumindest ähnlich der von Google ist.

Google. Google hat in den vergangenen Jahren viele Ressourcen dafür aufgewendet, seine Suche ständig zu verbessern und den Usern immer relevantere Suchergebnisse liefern zu können. Wahrscheinlich verfügt Google nicht zuletzt deshalb über den am weitest ausgereiften Suchalgorithmus. Das bedeutet, dass eine saubere Optimierung auf Google (mit guten Ergebnissen) in der Regel auch zu guten Rankings bei den anderen Suchmaschinen führt.

Als Fazit kann man also sagen, dass eine Optimierung auf Google nicht nur für den deutschsprachigen Markt den größten Nutzen bringt, sondern dass man bei einer erfolgreichen Optimierung auch mit guten Listings bei den anderen Suchmaschinen rechnen kann.

Related posts:

  1. Bings Suchmöglichkeiten
  2. Ranking in der lokalen Suche verbessern
  3. Ist Google bald Schnee von gestern? Die Suchmaschine vom Mathematica-Schöpfer Wolfram Alpha
  4. SEO Tipps für Yahoo!
  5. Suchmaschinenoptimierung für PDF Dokumente

Leave a Reply